Home > Über uns > News > Prämienstufe

Die Prämienstufe Ihrer Autoversicherung einfach erklärt

10.08.2016

prämienstufe_smile_direct_autoversicherung 

Die Prämienstufe Ihrer Autoversicherung wird sowohl anhand Ihrer Fahrerfahrung – relevant ist das Datum der Fahrprüfung – als auch der schadenfreien Jahre berechnet. Begonnen wird mit 100% (Neulenker), wobei Sie pro schadenfreies Jahr in eine tiefere Prämienstufe kommen (siehe Grafik). Wurde ein Schadenfall durch die Autoversicherung beglichen, erhöht sich im Folgejahr Ihre Prämienstufe um 4 Stufen.

Praemienstufe_Autoversicherung_smile_direct

Doch wieso ist die Prämienstufe Ihrer Autoversicherung überhaupt so entscheidend?  Ganz einfach, weil eine tiefe Prämienstufe automatisch eine tiefere Autoversicherungsprämie bedeutet. Bei einer beispielhaften Prämienstufe von 50% bedeutet dies, dass die geschuldete Prämie 50% der Grundprämie (100%) beträgt.

Im Zusammenhang mit der Autoversicherung hört man oft auch den Begriff „Bonusstufe“. Das sollte Sie nicht weiter irritieren, da Prämienstufe und Bonusstufe weitgehend Synonyme sind. Der einzige Unterschied liegt darin, dass ab einer Prämienstufe von über 100% nicht mehr die Rede von „Bonus“ ist, sondern ein „Malus“ vorliegt. Darum spricht man spätestens dann nicht mehr von Bonusstufe, aber von Prämienstufe (selten Malusstufe).

Damit es erst gar nicht zum „Malus“ kommt und Ihre Autoversicherung günstig bleibt, lohnt es sich die Zusatzleistung „Bonusschutz“ mitzuversichern. Der Bonusschutz verhindert eine Erhöhung der Prämienstufe und damit den Anstieg Ihrer Prämie im Schadenfall. Sie haben bei smile.direct die Wahl zwischen den Varianten „silver“ und „gold“:

•    silver: gilt für erstes Schadenereignis pro Versicherungsjahr
•    gold: gilt unabhängig von der Anzahl Schadenfälle pro Versicherungsjahr

Tipp für Neukunden: Wenn Sie in der Vergangenheit bonusrelevante Schadenfälle hatten und bei Neuabschluss der smile.direct Autoversicherung  den Bonusschutz einschliessen, schenken wir Ihnen bis zu 4 Bonusstufen während der Vertragslaufzeit.

Mehr Informationen zur Autoversicherung smile.car finden Sie hier