Home > Über uns > News > Volksfest

Wir feiern 20 Jahre Jubiläum – mit den besten Tipps für Schweizer Volksfeste

29.08.2014

Nachdem das gute Wetter im Juli eher auf sich warten liess, scheint auch der Spätsommer uns nicht mit viel Sonne beglücken zu wollen. Kein Grund zur Sorge, denn auch der Herbst hat noch viel zu bieten. Die farbigen Blätter an den Bäumen, die schönen Sonnenuntergänge und die Duft von frischem Regen in der Luft. Nicht nur die Stimmung hat etwas Besonderes, auch die Schweizer Bergwelt ist im Herbst voll von schöner, interessanter und lustiger Feste, die einen Besuch wert sind.an denen es sich lohnt, einmal vorbeizuschauen.
Wer also mal Lust auf etwas Abwechslung zum samstäglichen Barhopping und Clubbing sucht, der soll sich in die höheren Gebirge hinaufwagen und das Wochenende bei einem dieser Anlässe geniessen.

schweizer-volksfeste-schaeferwochende-smile-direct-versicherungen

Schäferwochenende Belalp 30./31. August

Am letzten Wochenende im August zittert die ganze Belalp im schönen Wallis. Denn es ist Zeit für das traditionelle Schäferwochende. Die fast 1000 Schafe werden nach dem Sommer auf der Alp wieder zu ihren Haltern zurückgebracht. Bevor es jedoch soweit ist, wird der Alpabzug nochmals richtig gefeiert. Die schönsten Tiere werden prämiert und mit Blumen geschmückt. Am Sonntagmorgen findet dann die Schafscheid statt, ebenfalls begleitet von Musik und Essen – und das alles vor der wunderschönen, spätsommerlichen Kulisse des Aletschgletschers.

Schafscheid Riffenmatt 04. September 2014

Auch in Riffenmatt in Bern blökt es im September etwas lauter. Denn jeweils am ersten Donnerstag im September findet die Schafscheid statt. Diese über 350 Jahre alte Tradition zieht jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher in ihren Bann. Ähnlich wie beim Alpabzug bei den Kühen, kehren bei der Schafscheid die Schafe von der Sommerweide zurück, werden ‚geschieden‘ und unter ihren Eigentümern aufgeteilt.

Und da so ein Anlass gefeiert werden muss, findet während des Tages ein Markt statt mit vielen Ständen und Attraktionen und am Abend wird bis tief in die Nacht hinein gegessen, getrunken und getanzt. Wer sich also bei einem herbstlichen Wochenendausflug schon immer mal in guter Gesellschaft über Schafe und die Welt unterhalten möchte, ist hier genau richtig.

Wurde Ihr Auto von einer Horde Schafen überrannt – smile.car ist auch in den unmöglichsten Fällen für Sie da.


schweizer-volksfeste-chaesteielt-smile-direct-versicherungen

Chästeilet Mägisalp 13. September 2014

Im selben Atemzug wie den Alpabzug kann man auch die Chästeilet nennen. Chästeilet ist gut-schweizerisch für: der Anlass, an welchem der Käse geteilt wird.
In Mägisalp im Berner Oberland wird diese Tradition im Spätsommer noch immer gelebt. Sind die Kühe im Tal angekommen und das Älplerleben vorbei, ist es an der Zeit, den Käse unter den Bauern aufzuteilen. Über die Jahre wurde dies erweitert und ist inzwischen auch zu Festanlass geworden. Der Käsemarkt ist dabei nicht nur für Käseliebhaber eine Attraktion, sondern zieht auch sonst viele Gäste an. Denn da so ein Anlass etwas Spezielles ist, wird er wie immer begleitet von guter Volksmusik, fröhlichem Tanzen und einer ordentlichen Prise Tradition.

schweizer-volksfeste-alpabfahrt-smile-direct-versicherungen

Entlebucher Alpabfahrt 27. September 2014

Der Herbst bedeutet in vielen Regionen der Schweizer Berge auch das Ende der Alpenzeit. Der Alpabzug wird in vielen Regionen der Schweiz noch traditionell gefeiert. Die Kühe werden mit festlichen Blumen an den Hörnern geschmückt und im Tag gibt es zahlreiche Bauernmärkte und Feste.
Die grösste Alpabfahrt findet jeweils im Entlebuch in Luzern statt. Über 200 Kühe werden von sieben Alpen heruntergetrieben – ein Anlass der jährlich fast 10‘000 Besucher zu sich holt. Das Brauchtum ist inzwischen zu einem grossen Strassenfest gewachsen und für Jung und Alt ein unvergessliches Erlebnis, mit Einblick in eine Urtradition der Schweizer Bergwelt.