smile.health
Krankenkasse 

smile.health: Die direkteste Krankenkasse der Schweiz

smile.health ist eine Partnerschaft zwischen smile.direct und Sanitas, der Krankenkasse mit der höchsten Kundenzufriedenheit in der Schweiz. Mehr als 820'000 Menschen vertrauen Sanitas, wenn es um ihre medizinische Versorgung und Betreuung geht. Sanitas schützt sie mit ihrer Grund-, Spitalzusatz- sowie Zusatzversicherungen vor den finanziellen Folgen von Unfall, Krankheit oder Mutterschaft und unterstützt alle, die gesund leben wollen.


Davon profitieren Sie

  • Bis zu 15% Rabatt mit einem alternativen Modell in der Grundversicherung
  • Bis zu 1540 Franken Sparpotenzial mit 2500 Franken Jahresfranchise in der Grundversicherung
  • Medgate: Kostenlose telemedizinische Erstberatung rund um die Uhr
  • Rechnungen mit dem Smartphone scannen und einreichen usw
  • Die Sanitas Active App zählt jeden Schritt und belohnt Sie für jede Bewegung
  • Preference: Individuelle Betreuung durch persönlichen Ansprechpartner 
     

Comparis_Krankenkasse_Grundversicherung_Zusatzversicherungen_smile_direct_versicherungen

Höchste Kundenzufriedenheit

Mehr als 2100 Versicherte nahmen an der aktuellen comparis.ch-Umfrage teil. Sie sind mit Sanitas und ihren Leistungen sehr zufrieden und platzierten Sanitas mit einer Gesamtnote von 5.3 auf Rang 1 in der Kategorie Krankenkassen.

Bonus_auszeichnung_krankenkasse_smile_health_smile_direct_versicherungen

Beste Kundenzufriedenheit

In der jüngsten Umfrage der Vergleichsseite bonus.ch bewerteten die Versicherten Sanitas mit der Bestnote 5.2. Damit schloss Sanitas den Vergleich als Krankenversicherung mit den zufriedensten Kundinnen und Kunden ab.

Was ist Ihr Anspruch an Ihre Krankenkasse?

Die beste Krankenversicherung ist immer noch die, die Sie nie brauchen. Wenn Sie aber zum Arzt oder ins Spital müssen, sind Sie sicher froh, wenn Ihre Anliegen kulant behandelt, Sie kompetent beraten und Ihre Kostenbeiträge rasch überwiesen werden. Mit unseren Grund-, Zusatz- und Spitalzusatzversicherungen schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Unfall, Krankheit oder Mutterschaft und optimieren Ihre medizinische Versorgung.

Berechnen Sie jetzt Ihre unverbindliche Krankenkassen-Prämie.

  • Grundversicherung


    Alle, die in der Schweiz leben, müssen grundversichert sein. So schreibt es das Krankenversicherungsgesetz vor. Die obligatorische Grundversicherung übernimmt Basisleistungen bei Unfall oder Krankheit. Geld sparen können Sie, wenn Sie ein alternatives Versicherungsmodell (Hausarzt-, HMO- oder Telemedizinmodell) wählen.  

    Mit freier Arztwahl: Basic

    • Freie Arztwahl vor jeder Behandlung
    • Gilt für Ärzte und für Spezialisten
    • Standardmodell ohne Einschränkungen

    Mit freier Arztwahl: Compact Basic

    • Freie Arztwahl mit Prämienrabatt
    • Gilt für Ärzte und für Spezialisten
    • Standardmodell mit eingeschränkten Serviceleistungen 

    Hausarztmodell: CareMed

    • Eine Anlaufstelle für Beratung und medizinische Versorgung
    • Zentrale Koordination aller Behandlungen und Massnahmen
    • Persönliche Betreuung durch Ihren Hausarzt

    HMO-Modell: NetMed

    • Eine Anlaufstelle für Beratung und medizinische Versorgung
    • Zentralle Koordination aller Behandlungen und Massnahmen
    • Persönliche Betreuung durch Ihr Ärzteteam

    Telemedizin: CallMed

    • Kostenlose Beratung durch Medgate-Ärzte
    • Telefon- oder Videokonsultation über die Sanitas Medgate App
    • Freie Arztwahl nach der telemedizinischen Erstberatung

    Telemedizin: Compact One

    • Kostenlose Beratung durch Medgate-Ärzte
    • Telefon- oder Videokonsultation über die Sanitas Medgate App
    • Verbindlicher Behandlungsplan, eingeschränkte Serviceleistungen
       
  • Spitalzusatzversicherungen


    Mit einer Spitalzusatzversicherung haben Sie die freie Spital- oder sogar Arzt- und Spitalwahl in der ganzen Schweiz oder weltweit statt nur in Ihrem Wohnkanton. Ausserdem übernimmt die Versicherung mehr Kosten bei Notfällen im Ausland.  

    Allgemein: Hospital Standard Liberty

    • Mehrbettzimmer; in der ganzen Schweiz
    • Wahlmöglichkeit für halbprivate oder private Abteilung vor Spitaleintritt
    • Volle Kostenübernahme bei Notfällen im Ausland

    Halbprivat: Hospital Extra Liberty

    • 2-Bett-Zimmer; in der ganzen Schweiz
    • Wahlmöglichkeit für private Abteilung vor Spitaleintritt
    • Priority Access: Termin beim Spezialisten in nur sieben Tagen
    • Volle Kostenübernahme bei Notfällen im Ausland

     

    Privat: Hospital Top Liberty

    • 1-Bett-Zimmer; in der Schweiz und weltweit
    • Priority Access: Termin beim Spezialisten in nur drei Tagen
    • Volle Kostenübernahme bei Notfällen im Ausland
    • Persönlicher Sanitas Berater

    Hospital Upgrade

    Mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit von Spitalaufenthalten. Mit Hospital Upgrade können Sie später von der allgemeinen in die halbprivate oder von der halbprivaten in die private Abteilung wechseln. Und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung.

  • Zusatzversicherungen


    Die Grundversicherung übernimmt die wichtigsten Basisleistungen. Zusatzversicherungen ergänzen die Leistungen. Zum Beispiel mit Beiträgen für Alternativmedizin oder das Fitness-Abo. Wir haben sinnvolle Zusatzleistungen in kompakte Pakete geschnürt.  

    Jump

    • Die Zusatzversicherung für junge Erwachsene
    • Fitness-Abo, Brille oder Kontaktlinsen, medizinische Checkups usw.
    • Ambulante Notfallbehandlungen im Ausland
    • Transport- und Rettungskosten

    Classic

    • Die Zusatzversicherung mit allem Drum und Dran
    • Alternativmedizin, Massagen, Brillen, Kontaktlinsen usw.
    • Beiträge an Fitness-Abo, Check-Ups und Raucherentwöhnung
    • Ambulante Notfallbehandlungen im Ausland

     

    Family

    • Die Zusatzversicherung für Familien
    • Sinnvolle Zusatzleistungen von Alternativmedizin bis Zahnspange
    • Leistungskonto: Deckung flexibel den Bedürfnissen anpassen
    • Treueprämie für Kinder, Prämienbefreiung ab dem 3. Kind

    Easy

    • Die Zusatzversicherung für Reisen
    • Ambulante und stationäre Notfallbehandlungen im Ausland
    • Transport- und Rettungskosten im In- und Ausland
    • Administrative und organisatorische Unterstützung, Rücktransport in die Schweiz

    Medical Private

    • Die Zusatzversicherung mit freier Arztwahl weltweit
    • Ambulante Behandlungen in der Schweiz und im Ausland
    • Auch für Ärzte in der Schweiz, die nicht nach KVG abrechnen

     

    Dental

    • Die Zusatzversicherung für Zahnbehandlungen und Vorsorge
    • Zahnbehandlungen sowie kieferorthopädische und -chirurgische Behandlungen
    • Eine Vorsorgeuntersuchung oder Dentalhygiene im Jahr

     

    Travel Care & Guest Care

    • Die Zusatzversicherung für Ihre Reisen oder Ihre Gäste
    • Notfallbehandlungen 
    • Transporte sowie Rettungs- und Suchaktionen
    • Sanitas Assistance: 24-Stunden-Hotline für Notfälle

In drei Schritten zu Ihrer Grund-, Zusatz- oder Spitalzusatzversicherung

Wählen Sie eine Versicherung, füllen Sie alle Felder aus und vergleichen Sie unsere Offerte.
Bestätigen Sie unsere Offerte und reichen Sie Ihren Versicherungsantrag einfach online ein.
Wir bestätigen Ihnen den Abschluss online und schicken Ihnen alle Unterlagen mit der Post.

Berechnen Sie jetzt Ihre Prämie


Zu smile.health wechseln


Die Grundversicherung können Sie jährlich auf den 31. Dezember wechseln. Die Kündigung muss bis Ende November eintreffen. Am einfachsten füllen Sie unsere Kündigungsvorlage aus und senden sie eingeschrieben an Ihre bisherige Krankenkasse.  

Zusatzversicherungen können Sie, je nach Krankenkasse, mit einer Frist von drei bis sechs Monaten auf Ende Kalenderjahr kündigen. Falls Ihre bisherige Krankenkasse die Prämie auf Anfang Jahr erhöht, können Sie kurzfristiger kündigen. Wichtig: Kündigen Sie eine Zusatzversicherung erst, wenn Sie die Zusage für die neue Versicherung erhalten haben. 

Kündigungsvorlage Grundversicherung


Kündigungsvorlage Zusatzversicherungen